top of page

#15 Wie Du Dein Gehirn in den Alpha/Theta Zustand bringst und damit tiefe Veränderungen bewirkst.

Aktualisiert: 28. Aug. 2023



Du erfährst in diesem Blog:


✨ Welche Bewusstseinszustände es gibt und wie Du sie wechseln kannst.

✨ Wie Du Dein Gehirn auf Erfolg programmierst.

✨ Welche geheime Methode es gibt, um in den Alpha/ Theta Zustand zu kommen, die Du sicher noch nicht kennst.

✨ Warum es so wichtig ist zu entspannen, wenn Du Dein volles Potential leben möchtest.



Dein Gehirn ist ein Wunder!


Hast Du Dir schon einmal Gedanken gemacht, wie unfassbar und großartig Dein Gehirn ist? Was es jeden Tag an Daten, Eindrücken und Emotionen verarbeitet und wie es alle Funktionen Deines Körpers überwacht und steuert und Du dazu überhaupt nichts bewußt tun musst? Hast Du Dich schon einmal gefragt, was Dein Gehirn da leistet und womit Du es ihm oft dankst? Wie ernährst Du Dich, damit es diese Leistung bringen kann? Wann gönnst Du Dir Ruhephasen, damit es sich wieder aufladen kann um all das auch morgen wieder für Dich zu tun und zu steuern?


Je mehr ich mich mit mit dieser inneren Welt beschäftige, mit Yoga, Meditation, mindset und wie es möglich ist, sein Verhalten zu ändern; was es braucht, um Gedanken zu shiften; wie es funktioniert negative Emotionen in positive zu transformieren und was das alles dann mit Deinem Leben macht...bin ich jeden Tag beeindruckter und so unendlich Dankbar für dieses Wunder in meinem Kopf!


"Dieser Computer auf Deinem Hals verarbeitet jeden Tag Millionen von hochdifferenzierten Sinneseindrücke und koordiniert komplexe Verhaltensweisen. Dein Gehirn ist eine faszinierende „Supersteuerungszentrale“, deren komplette Funktionsweise bis heute noch nicht vollständig erforscht ist."


Es gibt 4 Bewusstseinszustände in denen Du sein kannst.

  • Wachzustand

  • Zwischen Wach und Traum

  • Traumzustand

  • Schlafzustand

Diese Zustände wurden im Gehirn, in Form von Wellen gemessen, und gesehen, welche Zentren gerade aktiv sind. Sie unterscheiden sich darin ob in Deinem Gehirn gerade hoher Aktivität herrscht oder bis hin zu "fast nix los".



Wachzustand 👉🏻 BETA-Wellen (14-30 Hz):


Tagsüber befindet sich das Gehirn meist im Bereich der BETA-Gehirnwellen, der sich durch Konzentration und geistige Aktivität auszeichnet. Solange man denkt, arbeitet, sich stark konzentriert und dabei hellwach ist, werden vom Gehirn BETA-Wellen erzeugt. Die hohen Frequenzen des Betaspektrums werden besonders beobachtet bei innerer Unruhe, Angst, Stress und wenn unser innerer Kommentator oder Kritiker aktiv ist. Sie unterscheiden sich von den niederfrequenten Betawellen desAwakened Mind, dessen Denken klar, wach, aufmerksam und kreativ ist.


Zustand zwischen Wach und Traum 👉🏻 ALPHA-Wellen (7-14 Hz):


Tief im entspannten und dennoch bewussten Zustand findet man den Frequenzbereich, in dem die ALPHA-Gehirnwellen ermittelt werden. Er liegt genau zwischen der Bewusstseinsform des Schlafens und des Wachseins. Man fühlt sich absolut entspannt, ist aber dennoch wach. Besonders positiv ist, dass das Unterbewusstsein während dieses Zustands sehr zugänglich für neue Informationen ist - eine ideale Voraussetzung für gesteigertes Lernen.


Wenn Du so tief meditierst, dass Du nur noch Theta- und Deltawellen, aber keine Alphawellen mehr produzieren, wirst Du Dich an die Inhalte der Meditation nicht erinnern können. Alpha ist deshalb besonders in Kombination mit anderen Hirnwellen bedeutsam.


Traumzustand 👉🏻 THETA-Wellen (3-7 Hz):


Noch entspannter als im Bereich der ALPHA-Wellen befindet man sich im Frequenzbereich der THETA-Gehirnwellen. Sie treten im Laufe leichter Schlafphasen oder während des Meditierens auf. Sämtliche Eindrücke werden sofort ans Unterbewusstsein weitergeleitet, weshalb es nicht empfehlenswert ist, vor dem Fernseher einzuschlafen. Positive, wie auch negative Eindrücke werden nicht gefiltert und landen direkt im Unterbewusstsein.


Schlafzustand 👉🏻 DELTA-Wellen (0,5-3 Hz):


Sind die Hirnwellen mit der niedrigsten Frequenz und stellen den unbewussten Bereich dar. Im traumlosen Tiefschlaf, dem erholsamen Teil des Schlafes, produzieren wir ausschließlich Deltawellen. Sie kommen aber auch in Kombination mit anderen Hirnwellen vor. Dann entsprechen sie einer intuitiven Aufmerksamkeit, einer Art Radar, einer Einfühlung in Situationen oder andere Menschen. Oft verfügen Menschen aus helfenden Berufen über hohe Anteile an Delta, ebenso Menschen mit traumatischen Erfahrungen, die in einem Zustand ständiger Wachsamkeit leben. Sie stellen eine große Bedeutung für Aktivität des Immunsystems, so wie die Ausschüttung wertvoller Wachstumshormone dar.



Bewusstseinszustand in Meditation und Yoga Nidra

Forschungen haben ergeben, dass es einen vierten Zustand gibt, in dem wir zwischen Wach- und Traumzustand sind. Dabei ist das Gehirn in völliger Entspannung und dennoch aktiv.

Relativ neu ist durch die Forschung belegt, dass wir diesen durch Meditation und "Yoga Nidra" gezielt hervorrufen können.


Die Gehirnwellen sind in der Meditation und im Yoga Nidra im Alpha/ Theta-Bereich. Das entspricht dem Zustand, den Du vielleicht kennst, kurz bevor zu einschläfst.


Die Besonderheit im Alpha/ Theta Zustand


Beim Meditieren und beim Yoga Nidra treten Alpha-Wellen zusammen mit Theta-Wellen auf. Das bewirkt, dass Du in diesem Zustand in direktem Kontakt zu Deinem Unterbewusstsein stehst.


Du kannst Dir Dein Unterbewusstsein wie ein Tor zu einem Garten vorstellen, dass in diesem Zustand offen ist und wo Du durch gehen kannst, um jetzt aktiv mit gestalten zu können.


Das ist die Besonderheit in der Meditation und dem Yoga Nidra und auch in der Hypnose. Bewusstsein UND Unterbewusstsein sind zu selben Zeit an geknipst und verbunden. Du kannst dadurch bewußt, in Dein Unterbewusstsein positive Affirmationen und Visualisierungen, wie Samen pflanzen, die Früchte Tragen werden. Was Du in Dein Unbewusstes sinken lässt wird sich einen Weg suchen.


Wozu ist dieser Zustand gut?


Wir brauchen alle Zustände, um voll zu funktionieren. Dein Gehirn ist nur dann leistungsfähig, wenn Du ihm Zeit gibst auch in diese anderen Zustände zu wechseln. Hast Du irgendwo einen Mangel, bemerkst Du es sofort. Du kennst das sicher, wenn Du zu spät ins Bett gegangen bist oder nicht tief schlafen konntest...Du fühlst Dich am nächsten Tag zerschlagen und bist unkonzentriert, müde, antriebslos, gereizt. Du machst Fehler, bewegst Dich unsicher durch den Tag, fühlst Dich nicht wohl und riskieren Streit mit Menschen, die Du liebst. Du bist sozusagen also nur ein halber Mensch und lebst ein halbes Leben.


Zu wissen, wie Du Dir dabei helfen kannst Deinem Gehirn das zu geben, was es braucht, macht es Dir viel leichter Deine Aufgaben zu erledigen, produktiv und schnell, ruhig und fokussiert zu sein und Dich auch noch gut zu fühlen! Das wirkt sich auf alles aus, was Dich umgibt, denn Dein Verhalten ist stark von Deinem Wohlgefühl abhängig und wenn Du da ganz bist, bist Du friedlich in Dir und mit allem, was Dich umgibt und Dir passiert und das macht ein erfülltes Leben.


Sicher weißt Du schon, dass zu wenig Schlaf und Ruhe nicht nur Mental und Emotional zu bemerken ist, sondern dass auch Dein Körper mit Krankheiten darauf reagiert. Spätestens, wenn Du die ersten mentalen Anzeichen ignorierst.


Wenn Du also gestresst, unausgeruht, müde, gereizt bist, weil Du irgendwo ein Leg hast, kannst Du diese Lücke mit Meditation und Yoga Nidra bedingt wieder ausgleichen!


Und noch etwas ist immens, wenn Du Dich in einem Alpha/ Theta Zustand befindest, wie ich bereits erwähnt habe: Du kannst hier Deine Wünsche und Träume sähen und so wirklich weiter kommen! Also nutze diese unfassbare Power und dieses Wissen für Dich.


Wenn Du jetzt sagst: "Meditation ist nichts für mich." Dann probiere es doch mal mit Yoga Nidra! Ich wette Du hast davon noch nicht so viel gehört.




Was ist Yoga Nidra?


Die Forschung hat gezeigt, dass nur 30 Min Yoga Nidra, wie 2 Stunden Schlaf auf das Gehirn wirkt! Ist das nicht Wahnsinn?


Das bedeutet, Du kannst in Deiner Mittagspause mal eben 2 Stunden Schlaf aufholen!


Yoga Nidra ist eine Methode, die aus dem Yoga kommt und in Indien entwickelt wurde. Du legst Dich dazu auf den Boden und beginnst Dich selbst, durch eine besondere Abfolge über Deine Wahrnehmung, in den Zustand zwischen Traum und Bewusstsein zu bringen.

Bei völliger Entspannung bist Du bei vollem Bewusstsein. Das ist Yoga Nidra.


Du kannst das üben, bis Du es alleine innerlich für Dich gelernt hast. Für den Einstieg und bis dahin, empfehle ich Dir es mit einem Audio zu üben, das Dich dazu anleitet. Das hat genau den selben Effekt und ist nicht weniger kraftvoll.


Daher habe ich Dir ein Yoga Nidra als Audio kostenlos zum Download auf meine Seite gestellt. Lade es Dir gerne runter und beginne noch heute Abend zu üben.

Vor dem Schlafengehen ist es sehr hilfreich um runterzufahren, den Tag hinter Dir zu lassen, Deinen Körper auf den Schlaf vorzubereiten und einen gesunden, tiefen Schlaf zu haben.



5 Tips, bevor Du Yoga Nidra übst:

  • Lege Dich nicht ins Bett, wenn Du Yoga Nidra praktizierst, weil es sein könnte, dass Du Deinen Körper damit das Signal gibst einzuschlafen.

  • Lege Dich auf eine Yoga-Matte oder eine Decke auf dem Boden, damit Du nicht auskühlst und decke Dich ggf mit einer Decke zu. (Je nach Jahreszeit.)

  • Tue alles, damit Du es gemütlich hast: entferne Schmuck, Gürtel, mach die Hose auf, schaffe Platz.

  • Nimm Dir ein kleines Kissen für den Kopf und ein Polster oder Kissen unter die Knie.

  • Sorge dafür, dass Du eine halbe Stunde absolut ungestört bist! Mache das Handy aus, die Tür zu, sage anderen, dass Du jetzt ungestört sein möchtest...


Ich wünsche Dir ganz viel Freude und wundervolle Erfahrungen damit!








 


Für Dich

✨ Mutletter


Und wenn Du mehr Unterstützung auf Deinem Weg, Methoden, Inspiration, Impulse für dich haben möchtest, dann trage Dich in den kostenlosen liebevollen ❤Mutletter ein!


Free Spirit Home


Du suchst ein Zuhause, das Dich in Deinem persönlichen Wachstum und auf Deiner Reise durch Dein Leben begleitet und unterstützt? Dann ist hier der richtige Platz für Dich! Hier ist Dein kostenloser VIP-Bereich mit gratis Meditationen, Tools, exklusiven Specials und Infos von mir, rund um persönliche Weiterentwicklung und Mindful Empowerment. Für mehr Infos schaue hier: Free Spirit Home


✨ 1:1 Empowerment Coaching


Wenn es etwas gibt, bei dem Du gerade gerne eine Unterstützung hättest, weil Du in Deinem Leben gerade nicht weiter kommst und Du Dich gerne wieder mit Deiner höheren Intelligenz verbinden möchtest, dann schau doch mal auf meiner Homepage vorbei. Im Empowerment Coaching richten wir Dein Mindset wieder auf Deine Fähigkeiten und Ressourcen aus, damit Du Dein ganzes Potential entfalten kannst und Deine Ziele erreichst. https://www.kikiluhmer.com


Schenk mir Dein Herz


Ich freue mich RIESIG, wenn Du mir eine positive Bewertung hinterlässt und meine Seite abonnierst, damit hilfst Du mir sehr um noch mehr Menschen zu erreichen und sie dabei zu unterstützen in ihre Kraft zu kommen um ein glückliches, erfolgreiches Leben zu erschaffen.



Get in touch!




124 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page