top of page

#19 Wie Du Deine Vision findest und entspannt bleibst

Aktualisiert: 4. Okt. 2021



Vision, ein großes Wort, hinter dem sich vieles verbergen darf. Du hast vielleicht auch schon gemerkt, dass dieses Wort seit einiger Zeit sehr oft auftaucht. Ich weiß, dass es manch einen unter Druck setzt, blockiert und unsicher macht, wenn davon die Rede ist. Einige suchen krampfhaft nach etwas was sie tun können, um einen Sinn hier auf der Welt zu machen und andere belächeln es, wenn man von seinem Herzens-Projekt spricht. Wie geht es Dir damit?

Hier drei Impulse von mir, für Deinen Weg:


Entspanne Dich


Wenn Du eher zu den Menschen gehörst, die sich einen Riesen Kopf dazu machen und sich damit eher blockieren, als frei zu sein für das was sie wollen, dann möchte ich Dich gerne hiermit beruhigen. Visionen können vieles sein. Es gibt kleinere und größere. Du entscheidest, was Du erreichen möchtest, niemand sonst. Du legst fest, wie groß es werden soll. Also darfst Du Dich total entspannen und so träumen, wie Du möchtest. Es gibt nichts, was "so zu sein hat".


Eine Vision ist ein positiver Zustand in der fernen Zukunft, den Du mit dem, was Du jetzt gerade schon tust oder tun wirst, erreichen möchtest. Sie drückt das aus, wofür Dein Herz schlägt und motiviert Dich dazu immer weiter zu gehen. Eine Vision zu haben, von dem wie es mal sein soll, mit allem was dazu gehört und Dein "Warum" zu kennen, wofür Du das erreichen möchtest, ist unendlich hilfreich und gibt Dir die Kraft dran zu bleiben. Sie schweißt Menschen bei einem Projekt zusammen und hilft Dir Dich zu orientieren, um Deine nächsten Schritte zu planen.


Du kannst in verschiedenen Bereichen eine Vision haben oder eine mit allen Lebensbereichen umfassende, wie Du Dich in ein paar Jahren im Leben siehst. Mach Dich frei von Deinen Sorgen darum. Du kannst einfach irgendwo anfangen und der Rest wird sich von selbst zeigen. Nimm Dir den Bereich vor, in dem Du schon für Dich sicher weißt, wo es hin gehen soll.


Es muss auch nicht alles gleich morgen eintreten. Mache kleine Schritte. Es ist die Reise dort hin, nicht erst das Ziel, das Dich erfüllen wird. Sei Dir bewußt, dass alles auf dem Weg dort hin dazu gehört und FÜR Dich ist. Genieße es schon jetzt, mit jedem einzelnen Schritt.


Bleibe bei Dir


Ich habe mir vieles anhören müssen, als ich die Vision hatte nach dem Abitur Modedesign zu studieren. Von "Das wollen doch schon so viele Andere." (eine Lehrerin) bis zu "Wie wäre es denn statt dessen mit Bäcker?"(ein Professor).

Oder als ich nach dem Modedesign Studium ein Praktikum beim Film machen wollte, um dann irgendwann Kostümbildnerin zu werden "Wie willst Du das denn machen, das ist doch unmöglich?" (eine Freundin).


Ich war schon immer etwas,...einige würden sagen naiver,... ich sage realistischer (denn es ist alles so eingetreten) unterwegs. Für mich gab es diese Gedanken und Zweifel nicht. Ich habe nicht verstanden warum ich das nicht schaffen sollte, wenn es auch andere geschafft haben. Ich war sogar sehr überrascht über solche Aussagen. Und genau diese Selbstverständlichkeit hat mich immer genau dahin gebracht, wo ich hin wollte. Hilfreich war auch, zu meinen Ideen zurückzukommen, wenn ich mir die Ideen von anderen angehört hatte, bei mir zu bleiben und einfach weiter das anzustreben, was ich mir vorstelle.


Natürlich ertappe ich mich dabei, dass ich diesen beschränkenden Gedanken folge und Glauben schenke. Ich finde es auch manchmal schwierig, am Ball zu bleiben, wenn Menschen um mich herum zweifeln oder sich nicht sofort Erfolge einstellen. In unserer Gesellschaft ist es leider sehr verbreitet eher negativ zu denken und nicht abzuwarten, als die Chancen zu sehen und sich Zeit zu lassen, obwohl nichts fest geschrieben ist und alles seine Zeit braucht. Mir hilft dann diese Zweifel-Phase in mir abzuwarten, vielleicht kurz mal was anderes zu tun und am nächsten Tag wieder zu starten.


Go with the wave


Visionen können sich auch auf dem Weg verändern. Es kann sein, dass Du bemerkst, wenn Du etwas erreicht hast, dass es das garnicht mehr ist. Und das ist auch okay. Manchmal braucht es den Weg zu einem Ziel, bei dem man dachte "das ist meine Vision", um dann darüber zu einer zu kommen, die viel stärker ist und eher dem entspricht, wonach Dein Herz sich sehnt. So ging es mir mit dem Kostümbild.

Es hat sich für mich im Nachhinein gezeigt, wie wichtig es war einfach meinem Herzen zu folgen und nicht in dem Moment darauf zu beharren, dass ich das doch mal wollte und es dass jetzt dann sein muss!


Ich habe erkannt, dass es wie eine Welle ist, die mich weiter trägt, wenn es an der Zeit ist. Dass es nicht bedeutet versagt zu haben, wenn ich merke ich möchte das nicht sein, worauf ich Jahre hin gearbeitet habe, sondern, dass es da etwas gibt, was noch auf mich wartet und noch viel mehr mir entspricht. Dass es manchmal nur der Weg war, der zählte und das Ziel dann doch sehr nebensächlich.


Darum, fließe mit dem Leben und lasse Dich überraschen. Beharre nicht auf etwas, wenn es für Dich nicht mehr das sein sollte, was Du erst dachtest zu wollen. Lass Dich führen und vertraue einer höheren Kraft in Dir, die Dich trägt und in Dir schon eine Ahnung hat wo Du hin möchtest, auch wenn Du sie noch nicht bewußt sehen kannst.


Träume Dir Dein Leben schön und mache aus diesen Träumen eine Realität.

Marie Curie



Ihr lieben, ein eher "kurzer" knackiger Blog - Artikel für meine Verhältnisse. 😄 Aber das ist das, was mir heute so kam und ich mit Dir teilen wollte. Ich hoffe es hat Dir etwas gegeben und Dich wieder motiviert, wenn Du mit Dir fest stecken solltest.


Sag mir doch mal, ob Du lieber kurze, persönliche Artikel magst oder lange, wie Du sie sonst von mir kennst, mit mehr Anleitung und Fachwissen? Das würde mich interessieren.


Ich wünsche Dir eine wundervolle Woche.









 



Für Dich

✨ Mutletter


Und wenn Du mehr Unterstützung auf Deinem Weg, Methoden, Inspiration, Impulse für dich haben möchtest, dann trage Dich in den kostenlosen liebevollen ❤Mutletter ein!


Free Spirit Home


Du suchst ein Zuhause, das Dich in Deinem persönlichen Wachstum und auf Deiner Reise durch Dein Leben begleitet und unterstützt? Dann ist hier der richtige Platz für Dich! Hier ist Dein kostenloser VIP-Bereich mit gratis Meditationen, Tools, exklusiven Specials und Infos von mir, rund um persönliche Weiterentwicklung und Mindful Empowerment. Für mehr Infos schaue hier: Free Spirit Home


✨ 1:1 Empowerment Coaching


Wenn es etwas gibt, bei dem Du gerade gerne eine Unterstützung hättest, weil Du in Deinem Leben gerade nicht weiter kommst und Du Dich gerne wieder mit Deiner höheren Intelligenz verbinden möchtest, dann schau doch mal auf meiner Homepage vorbei. Im Empowerment Coaching richten wir Dein Mindset wieder auf Deine Fähigkeiten und Ressourcen aus, damit Du Dein ganzes Potential entfalten kannst und Deine Ziele erreichst. https://www.kikiluhmer.com


Schenk mir Dein Herz


Ich freue mich RIESIG, wenn Du mir eine positive Bewertung hinterlässt und meine Seite abonnierst, damit hilfst Du mir sehr um noch mehr Menschen zu erreichen und sie dabei zu unterstützen in ihre Kraft zu kommen um ein glückliches, erfolgreiches Leben zu erschaffen.



Get in touch!




25 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page