#18 Wie Du Deine wahre Essenz leben kannst

Aktualisiert: 4. Okt. 2021


In diesem Blog Artikel findest Du:


✨ Was Du tun kannst um Dein ganzes Potential zu leben

✨ Welche Wunder auf Dich warten, wenn Du Dein Leben in die Hand nimmst

✨ Was es für einen Unterschied auf der Welt macht, wenn Du Dich wieder mit Dir verbindest




Hallo, wie schön, dass Du da bist und Dich für persönliche Weiterentwicklung und Mindful Empowerment interessierst...weißt Du eigentlich wofür "Mindful Empowerment" für mich steht?


Für mich bedeutet das, dass wir immer die Wahl haben uns gegen ein Mangeldenken, gegen ein, sich selbst beschränkendes Mindset, gegen destruktive Gedanken zu entscheiden und einzutauchen in eine Wahrnehmung, die Stärken erkennt, Fülle sieht und Potentiale lebt. Deine wahre Essenz unter all dem wiederzufinden, was Dir auf Deinem Weg zum Erwachsenen abhanden gekommen ist und Du heute nicht mehr lebst, nicht spürst und wo Du Dich zu gemacht hast.


Da Licht hinein zu bringen, wieder zu fühlen, zu lieben, Mitgefühl zu spüren, Dich mit der Natur zu verbinden, Dankbarkeit zu empfinden, das macht Mindful Empowerment, das machst Du, wenn Du Dich wieder Dir selbst zu wendest und Deine Gedanken veränderst. Denn, wo Du beschränkt denkst und Dich selbst mit negativen Einstellungen über Dich selbst noch klein hältst, kannst Du auch nicht in Frieden mit Dir und damit in Frieden mit der Welt sein.


Vertrauen in die eigene Stärke, in das eigene Wesen, Respekt für sich und andere, Achtsamkeit, Freiheit, Offenheit, das sind Werte, die wir auf dieser Welt sehr gut gebrauchen können und die sogar genau jetzt dringend nötig sind, UM eine friedlichere und liebevollere Welt in Zukunft zu gestalten.


Wenn wir uns die Welt heute anschauen, dann braucht sie genau das! Ja, mal ehrlich, wenn Du in Dich hinein spürst, was wünscht Du Dir für die Welt am allermeisten? Was fühlst Du, wenn Du an diesen wundervollen Planeten denkst? Was fühlst Du, wenn Du siehst, welche Werte wir als Gesellschaft im Augenblick leben, was wir mit der Natur, den Tieren und untereinander tun?


Genau hier ist es mir unfassbar wichtig Dir zu sagen, dass Du mitgestalten kannst, das Du erschaffen kannst, dass Du wichtig bist, indem Du Dich zuerst um Deine innere Verbindung mit Dir kümmerst. Denn Dein Nicht-Verbunden-Sein mit Dir selbst ist ein Spiegel mit dem Nicht-Verbunden-Sein mit dem Planeten Erde. Ein Gefühl für Dich zu entwickeln, bedeutet gleichzeitig, dass Du ein Gefühl für die Menschen um Dich herum entwickelst, für die Natur und allem um dich herum.


Ich möchte Dich heute ermutigen Dir selbst die Möglichkeit zu geben, Dein Bewusstsein auf eine Stufe zu bringen, auf der es höher schwingt und nicht in einer niedrigen Frequenz stagniert. Nur wenn Du eine liebevolle und wertschätzende Beziehung zu Dir selbst entwickelst, kannst Du aus dieser positiven Kraft auch im Aussen etwas positives bewirken.


Du denkst jetzt vielleicht: "Ja, Kiki und dann soll ich meinen geliebten Job verlassen oder sonst irgendeine Veränderung anstreben, um die Welt zu retten?"


Nein, darum geht es gar nicht. Das krasse wird sein, wenn Du Dich um Deine innere Welt und Deinen inneren Frieden kümmerst, dass alles zu DIR finden wird, ohne, dass Du großartig etwas erzwingen musst. Wenn das dann da ist wirst Du sogar dann denken, dass genau das es war, wonach Du schon ewig gesucht hast. Du wirst den Sinn für Dein Leben finden und das wird nicht DER universelle Sinn sein, sondern Deine individuelle Aufgabe hier auf der Welt. Du wirst erkennen wozu Du hier bist. Das muss gar keinen Jobwechsel zur Folge haben,...kann aber. Es muss keine Position als Umweltaktivist*in auf einem Boot auf hoher See sein, um die Wahle zu retten,...kann aber. Es muss kein Leben auf dem Land oder als Eremit sein,...kann aber. Das liegt ganz an dem, was Du mitbringst und wer Du als Person bist. Es ist etwas magisches was da passieren wird, wenn Du dich auf den Weg begibst.


Ich habe es erlebt, als ich meinen eigenen Pfad, zu mehr Selbstfürsorge für mich und meiner inneren Heilung angetreten bin. Als ich raus aus der Negativität wollte und mich entschieden habe meine innere Ausrichtung auf ein Bewusstsein zu stützen, dass mir die Kraft gibt selbstbestimmt und achtsam mit mir durchs Leben zu gehen.


Du hast die Power Dein Denken und Handel zu bestimmen und zu verändern und damit für Dich ein kraftvolles, liebevolles, freies und glückliches Leben zu erschaffen und gleichzeitig dadurch in der Welt etwas zu bewirken. Du kannst einen Unterschied machen, indem Du Dir überlegst, was Du jeden Tag tun kannst, um in Deine liebevollste Version zu finden, Deine Essenz wieder zurück zu gewinnen und die Verbindung zur Natur.


Auf dem Weg dahin gewinnst Du: